Produkt­begleitende Dienst­leistungen in der Investitions­güterindustrie

Entwicklung eines digitalen Lösungsansatzes für KMU,
Service-Wissen international bereitzustellen und zu vermarkten

SerWiss

Ein Forschungs- und Transferprojekt

0
Monate
0
Projektpartner
0
Ziel

Projektziele

Definition von Geschäftsmodellmustern

die den Wert von Service-Wissen zur Grundlage haben.

Wissenszentrierte Arbeitsgestaltung in den Serviceprozessen

die mit der Methodik des Knowledge-Centered-Service (KCS®) strukturiert werden sollen.

Entwicklung digitaler Werkzeuge

die sowohl die Hardware- (Datenbrillen) als auch Software-seitige (App) Unterstützung der Service-Arbeit beinhaltet.

Betriebliche Umsetzung

bei der in Pilotprojekten die Geschäftsmodellmuster und Referenzprozesse unter Nutzung eines digitalen Prototyps umgesetzt werden.

KCS® ist eine Servicemarke des Consortium for Service Innovation.